wir

MAI GOGISHVILI

in Georgien geboren
seit 2000 lebt sie in Deutschland
seit 2010 als Kostüm- und Bühnenbildnerin freiberuflich tätig. Sie kollaboriert seitdem mit unterschiedlichen Theatern und Freien Gruppen ( u. a. Rote Fabrik in Zürich, Theater Dortmund, Schauspielhaus Frankfurt, Münchner Volkstheater, HAU Berlin, Münchner Kammerspielen).
Ihre Bühnen- und Kostümentwürfe sind einer symbolischen Übersetzung der im jeweiligen Stück verhandelten Themen. Inhaltlich setzt sie sich gern mit den sozialen Fragestellungen auseinander, die im weitesten Sinne sie betreffen und beschäftigen.